Zusammen zur BVV

Die Fraktion der SPD in der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg hat einen Antrag für die morgige BVV gestellt, in dem es um den Fortbestand von Drugstore und Potse geht. Es werden Mittel erfragt, um die Läden in den bestehenden Räumen zu erhalten. Alle interessierten Menschen sind herzlich dazu eingeladen dieser BVV beizuwohnen.

Datum: 15.02.2017
Uhrzeit: 17:00 (Beginn der BVV/Sitzung, früher da sein sichert Plätze)
Ort: Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin, Sitzungssaal der BVV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.