Vorletzte BVV am 15.11.2017 vorm Jahresende und dem Ablauf der Verträge

Die Bezirksverordnetenversammlung lädt wieder zu einem pseudodemokratischen Schauspiel im Rathaus Schöneberg ein.
Dieses Mal haben wir uns eine feierliche Überraschung überlegt um den grauen Charakter dieser Veranstaltung bunter zu gestalten…

Kommt zahlreich und geht mit uns in die nächste Runde wenn wir für den Erhalt selbstverwalteter Projekte alles geben.

Gleichzeitig kann mensch dabei die Tempelhof-Schöneberger AfD ärgern.

Wann? 16:45

Wo? Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.